btn mail btn facebook

Vitalwerte & Notfälle

icon seminare

BRE Modul 2 - Überwachung und Interpretation von Vitalwerten, Einleitung von Notfallmaßnahmen und notwendige Intervention zur Vermeidung von Notfällen

Ein wesentlicher Baustein der ambulanten Intensivpflege ist die Überwachung von teils schwersterkrankten Erwachsenen und Kindern. Nicht nur die richtige Interpretation von gemessenen Vitalparametern, sondern auch eine individuelle Krankenbeobachtung sind für die Sicherheit der betreuten Patienten überlebenswichtig. In dieser Tagesfortbildung werden nicht nur grundlegende Vitalparameter genau unter die Lupe genommen, sondern auch, wie diese Interpretiert werden und geeignete Maßnahmen abgeleitet werden können. Denn den meisten Notfällen gehen oft Stunden zuvor Veränderungen am Patienten voraus.

 

Inhalte:

  • Wesentliche Vitalparameter messen und deren Zusammenhang interpretieren
  • Krankenbeobachtung mit Zustandsveränderung erkennen und bewerten
  • Früherkennung von kritisch Kranken auf Basis des „Early Warning Score´s“
  • Einleitung von Notfallmaßnahmen bei beatmeten und nichtbeatmeten Intensivpflegekunden

 

Seminargebühr

125,- Euro

 

Referent/in

Frau Ingeborg Beer B.A., Medizinalfachberufe, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege

 

Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte für die logo berufl pflegende gr

 

 

Dieser Kurs findet online statt.

Termine

27.04.22 9.30 - 15.00 Uhr, Online
  Zum Kurs anmelden
   
22.11.22 9.30 - 15.00 Uhr, Online
  Zum Kurs anmelden

 

Für Fragen rund um unser Fortbildungsprogramm stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

E-Mail: info@curademic.de

Information zu den Basikursen 07-22 und 08-22

 

Die Basiskurse BK 07-22 in Regensburg und BK 08-22 in Feucht sind leider ausgebucht.

Wir können freie Plätze für den Basiskurs BK 09-22 in Sulzbach- Rosenberg anbieten.

Sollte der Kurs in Sulzbach- Rosenberg nicht für Sie in Frage kommen,

kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.