btn mail btn facebook

Aufbaukurs außerklinische Intensivpflege
240 Std. (inkl. 120 Std. Basiskurs)

icon seminare

Das Tätigkeitsfeld einer Fachbereichsleitung oder Teamleitung in der ambulanten Intensivpflege erfordert nicht nur ein hohes Maß an fundierter Fachkompetenz, sondern auch besondere Fähigkeiten in Personalführung, Kommunikation und Organisation. Deshalb empfehlen die S2K-Leitlinie „Nichtinvasive und invasive Beatmung als Therapie der chronischen respiratorischen Insuffizienz (Revision 2017), die Rahmenempfehlungen nach § 132a Abs. 1 SGB V zur Versorgung HKP des GKV-Spitzenverbandes oder Ihre Ergänzungsvereinbarungen mit den Krankenkassen eine Zusatzqualifikation für Führungskräfte.

Wir, die Curademic Akademie, gehen gezielt auf die Anforderungen der oben genannten Stellen ein und bieten Ihnen einen qualitativ hochwertigen Aufbaukurs mit Dozenten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen der ambulanten Intensivpflege mit langjähriger praktischer Erfahrung (u. a. Herr Dr. med. habil. Martin Winterholler, Chefarzt der neurol. Klinik Rummelsberg).

Unsere zertifizierten Weiterbildungen entsprechen sowohl inhaltlich, als auch konzeptionell und qualitativ der geforderten Zusatzqualifikation zur Fachbereichsleitung und erfüllen die Voraussetzungen der neuen QPR in Bezug auf die Qualität des eingesetzten Personals.

Zugangsvoraussetzung:

  1. Pflegefachkräfte, welche eine leitende Funktion wie Fachbereichsleitung, Team,- Gruppen- oder Wohnbereichsleitung übernehmen möchten
  2. Pflegefachkräfte mit erfolgreich absolviertem Basiskurs zur „Fachkraft für außerklinische Intensivpflege/ Beatmung“ mit 120 Std., dessen Abschluss nicht länger als 24 Monate zurückliegt.

    a) Haben Sie Ihren Basiskurs Digab-Akkreditiert mit geringeren Stunden absolviert? Kein Problem – auch dieser kann mit einem zusätzlichen Vorbereitungskurs anerkannt werden


    b) liegt Ihr Abschluss des Basiskurses schon länger als 24 Monate zurück? Sie müssen den Basiskurs nicht noch einmal komplett absolvieren – wir reichen gerne Ihr Anliegen bei den Fachgesellschaften ein und unterstützen Sie bei eventuell notwendigen Zugangsprüfungen.

 

 

Abschlusszertifikat/Zeugnis


Die Beantragung eines KNAIB-Abschluss-Zertifikates erfordert den Nachweis der Teilnahme an allen theoretischen Modulen, der bestandenen schriftlichen Hausarbeit/Fallbearbeitung sowie der bestandenen Abschlussprüfung. Ferner ist der Nachweis der erbrachten Nettoarbeitszeit an den einzelnen praktischen Hospitationsorten nachzuweisen. Diese Unterlagen übermittelt der Teilnehmer bzw. der Bildungsanbieter an die KNAIB-Akkreditierungsstelle

 

Kosten

1100,- Euro
 

 

Für die Teilnahme erhalten Sie 20 Fortbildungspunkte für die logo berufl pflegende gr

 

 

Dieser Kurs ist zertifiziert nach

 

KNAIB Siegel    

  

Veranstaltungsorte:

CURADEMIC – Akademie für außerklinische Intensivpflege
Gugelhammerweg 13
90537 Feucht

 

CURADEMIC - Akademie für außerklinische Intensivpflege
Dürer Straße 7
93051 Regensburg

 

Information zu den Basikursen 07-22 und 08-22

 

Die Basiskurse BK 07-22 in Regensburg und BK 08-22 in Feucht sind leider ausgebucht.

Wir können freie Plätze für den Basiskurs BK 09-22 in Sulzbach- Rosenberg anbieten.

Sollte der Kurs in Sulzbach- Rosenberg nicht für Sie in Frage kommen,

kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

 

 

 

 

Aufbaukurs außerklinische Intensivpflege

 

Termine 2022

Februar - April 2022

Kursort: Feucht

21.02.2022 - 25.02.2022 (Teil 1)
04.04.2022 - 08.04.2022 (Teil 2)

icon seminareZum Kurs anmelden

 

November 2022 - Januar 2023

Kursort: Regensburg

07.11.2022 - 11.11.2022 (Teil 1)
16.01.2023 - 20.01.2023 (Teil 2)

icon seminareZum Kurs anmelden

Für Fragen rund um unser Fortbildungsprogramm stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

E-Mail: info@curademic.de